News-Blog

A380 BELASTET FLUGZEUGFONDS

16.11.2018: Flugzeugfonds galten lange als Alternative für Anleger. Ähnlich aufgebaut wie Schiffsfonds, brachten Flugzeugfonds jedoch auch nach 2008 Renditen und waren deshalb auch weit danach beliebt.

>> weiterlesen


FORTBILDUNG: 15. Tag des Bank- und kapitalmarktrechts

09.11.2018: Immer auf dem neuen Stand der Rechtsprechung für meine Mandanten!

>> weiterlesen


NEWS TICKER: DIESEL-FAHRVERBOTE IN KÖLN UND BONN

08.11.2018: Diesel-Fahrverbote in Köln und Bonn. Nach aktueller Berichterstattung der FAZ.net, trifft es nun auch das Rheinland mit Fahrverboten.

>> weiterlesen


SCHNELLES URTEIL GEGEN ZAHLUNGSUNWILLIGE MIETER MÖGLICH

10.09.2018: Viele Vermieter kennen das Problem. Die Mietzahlung bleibt aus und auf Schreiben reagiert der Mieter nicht. Auch die zweite oder dritte Miete wird nicht gezahlt. Einige Vermieter greifen nun zum Mittel des Mahnbescheids. Doch wenn der Mieter widerspricht, bleibt nur die Begründung und das anschließende Hauptverfahren. Im Verfahren behauptet der Mieter…….

>> weiterlesen


DIESELFAHRVERBOT – JETZT DARLEHENSVERTRAG PRÜFEN LASSEN

09.09.2018: Das Bundesverwaltungsgericht hat entscheiden, dass Dieselfahrverbote in deutschen Großstädten grundsätzlich zulässig sind. Erste Städte haben bereits Fahrverbote durchgesetzt. In Hamburg sind zwei Straßen bereits mit Fahrverboten belegt worden. In Stuttgart wird die Stadt bald zur dieselfreien Zone.

>> weiterlesen


DATENSCHUTZ IN DER HAUSVERWALTUNG

12.08.2018:  WELCHE NEUERUNGEN BRINGT DIE DSG-VO?
Seit dem 25.05.2018 ist die Übergangsphase zu den Regelungen der neuen DSG-VO abgelaufen. Dadurch haben sich auch die Anforderungen für Hausverwalter verschärft. Doch worauf müssen Hausverwalter nun noch mehr achten?

>> weiterlesen


DATENSCHUTZ: EUGH-URTEIL VOM 05.06.2018 (C-210/16)

27.06.2018: EuGH-Urteil vom 05.06.2018 (C-210/16) / Wegweisendes EuGH-Urteil: Die Betreiber von Facebook-Fanseiten sind für Datenschutz gemeinsam mit Facebook verantwortlich…..

>> weiterlesen


MÄNGEL UND GEWÄHRLEISTUNG

27.01.2018:  BGH, Urteil vom 13.05.2015, XII ZR 65/14  / Der schuldlose Vermieter haftet nicht für den Umsatzausfall des Mieters bei Erhaltungsmaßnahmen der Mietsache. Der Bundesgerichtshof hat die Rechte des Vermieters gestärkt.

>> weiterlesen